Das Blog der LISTE

9. Juni 2013

Von 10. bis 14. Juni 2013 wieder Die LISTE wählen!

Wir versprechen alles!Aufgrund des enormen Erfolges der Wahlen im Januar haben wir uns dazu entschlossen, schon jetzt die nächsten Wahlen der Studierendenschaft zu veranstalten!

Bereits nächste Woche hast Du wieder die Möglichkeit, Die LISTE zu wählen! Von Montag, 10. Juni bis Freitag, 14. Juni kannst Du Deine Stimme bei den Fachschaften, in der Mensa, im AKK und zum Teil in den Pausen zwischen den Vorlesungen vor den großen Hörsälen abgeben.

Leiste auch Du Deinen Beitrag zum Erreichen unseres Wahlziels von 400 Prozent plus X! Wähle Die LISTE! Denn Die LISTE ist die einzige Liste, die nachweislich sehr gut ist!

Advertisements

14. Januar 2013

Urabstimmung über die Satzung der Verfassten Studierendenschaft

Filed under: Allgemein — Tobias M. Bölz @ 10:30
Tags: , ,

vs_faltblatt_web_Seite_1Zeitgleich mit den Wahlen der Unabhängigen Studierendenschaft findet in dieser Woche eine Urabstimmung über die Organisationssatzung der Verfassten Studierendenschaft statt.

Die LISTE unterstützt uneingeschränkt den vom Arbeitskreis Verfasste Studierendenschaft erarbeiteten Satzungsvorschlag für die Organisationssatzung der Verfassten Studierendenschaft des Karlsruher Instituts für Technologie. Sie ruft alle ihre Anhänger dazu auf, bei der Urabstimmung von 14. bis 18. Januar 2012 mit „Ja“ zu stimmen.

Die LISTE hat sich wie keine andere Liste in den Vorbereitungen zur Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft eingebracht. Insbesondere unser Vorsitzender hat an den verschiedensten Stellen – z. B. bei der Landes-ASten-Konferenz, bei Gesprächen im Landtag und als Sprecher des Arbeitskreises Verfasste Studierendenschaft am KIT – darauf hingearbeitet, ein Optimum für die Studierendenschaft am KIT herauszuholen. An dieser Stelle möchten wir die Möglichkeit ergreifen und Tobias M. Bölz, unser größter Vorsitzender aller Zeiten, für dieses herausragende Engagement danken.

20. Juni 2012

Die Verfasste Studierendenschaft kommt – Podiumsdiskussion zu Zukunft der Studierendenvertretung

Filed under: Allgemein — Tobias M. Bölz @ 15:45
Tags: , , ,

Die Verfasste Studierendenschaft kommt. Podiumsdiskussion zur Zukunft der Studierendenvertretung. Donnerstag, 21. Juni 2012 19:00 Uhr Redtenbacher-HörsaalAm 10. November diesen Jahres jährt sich die Abschaffung der Verfassten Studierendenschaft unter dem CDU-Ministerpräsidenten Hans Filbinger zum 35. Mal. Gleichzeitig dürfen wir dieses Jahr aber auch die Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft (VS) feiern. Ein Ziel, für welches das unabhängige Modell nun schon seit mehr als drei Jahrzehnten kämpft. Mittlerweile befindet sich der grün-rote Gesetzentwurf zur Wiedereinführung der VS auf der parlamentarischen Zielgeraden. Aus diesem Anlass veranstaltet der Unabhängige Studierendenausschuss (UStA) in Zusammenarbeit mit ClicKIT am morgigen Donnerstag, den 21. Juni, ab 19 Uhr im Redtenbacher-Hörsaal (Geb. 10.91) eine Podiumsdiskussion zur Zukunft der Studierendenvertretung.

Auf dem Podium werden Alexander Salomon (Landtagsabgeordneter aus Karlsruhe und Sprecher für studentische Belange der GRÜNEN im baden-württembergischen Landtag), Prof. Detlef Löhe (Vizepräsident für Forschung und Information sowie ehemaliger Dekan der Fakultät für Maschinenbau), Jürgen Walter (Vorsitzender des Rings Christlich-Demokratischer Studenten und Abegeordneter im Studierendenparlament) sowie Tobias M. Bölz (Sprecher des Arbeitskreises Verfasste Studierendenschaft, ehemaliger Vorsitzender des UStA und Größter Vorsitzender aller Zeiten der LISTE) miteinander und mit euch über alles Wichtige zur zukünftigen VS diskutieren. Erscheint zahlreich und bringt euch ein, denn es geht um eure künftige Interessensvertretung hier am KIT!

24. Januar 2011

Demonstration gegen Bildungsgebühren

Filed under: Allgemein — Tobias M. Bölz @ 23:04
Tags: , , , ,

Gemeinsam mit dem Landesverband der Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI) unterstützt die Liste für basisdemokratische Initiative, Studium, Tierzucht und Elitenbeförderung (Die LISTE) den Aufruf zur Demonstration gegen Bildungsgebühren am 26. Januar 2011 in Karlsruhe. Dazu Harald Herrlich, Pressesprecher der LISTE: »Wir unterstützen diese Demo, weil wir diese Demo unterstützen!«

Bloggen auf WordPress.com.