Das Blog der LISTE

1. Dezember 2011

Alles neu macht der Dezember!

Filed under: Wahlkampf — Tobias M. Bölz @ 23:15
Tags: , , , , , , , , ,

Sozusagen als Vorankündigung eines Wahlkampfs, wie ihn die Welt noch nie gesehen hat, eines Feuerwerks des schmierigen Populismus, eines bunten Reigens haltloser Wahlversprechen, ja, eines Volksfests der Propaganda, wie man es seit damals™ nicht gesehen hat, gibt es pünktlich zum 1. Dezember einige Neuigkeiten, die Ihnen die LISTE gerne mitteilen möchte:

Neue Heimseite!

Die LISTE hat eine neue Heimseite. Sie ist sehr gut. Natürlich nach wie vor erreichbar unter liste-ka.de, ist die neue Seite jetzt noch moderner, fortschrittlicher und zukunftsweisender denn je! Mit HTML5 und CCS3 nutzt die LISTE dabei den heißesten Scheiß, den das Weltnetz derzeit zu bieten hat.

Neues Regierungsprogramm!

Auch unser Regierungsprogramm haben wir im Hinblick auf die kommende Wahl grundlegend überarbeitet. In der brandneuen Version Beta 2000 enthält es jetzt mehr moderne, fortschrittliche und zukunftsweisende Ideen denn je!

Neue Kandidaten!

Da inzwischen die Wahl bekanntgemacht wurde, ist die LISTE natürlich auch damit beschäftigt, ihre Kandidatenliste aufzustellen. Die ersten Listenplätze sind schon an den Herrn Vorsitzeden und seine langjährigen Mitstreiter vergeben, noch sind allerdings ein paar Plätze frei. Und genau hier kommst DU ins Spiel: Teile bei Twitter oder Facebook den Link zu dieser Seite mit dem Text »Ich möchte Kandidat der LISTE werden!1!!« und du hast die einmalige Chance, einen der begehrten LISTEnplätzen zu gewinnen! Wolltest du schon immer an einem schmierigen, populistischen Wahlkampf teilnehmen? Hier ist deine Gelegenheit!

P.S.: Unter allen Einsendern verlosen wir kein iPad 2. Und auch kein HP TouchPad.
P.P.S.: Gewinnchance ca. 100%. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Advertisements

15. Januar 2009

Das Programm (Beta 2.0)

Filed under: Wahlkampf — Tobias M. Bölz @ 17:44
Tags: , , , , ,

Unser Wahlprogramm ist bei der Beta 2.0 angekommen. Hinzu kam folgender Absatz:

Ausbau plebiszitärer Elemente

Im Rahmen der basisdemokratischen Initiative begrüßen wir die Urabstimmung zur Zivilklausel im KIT-Gesetz während der Wahl zum Studierendenparlament und den Fachschaftsräten. Diese eine Urabstimmung ist jedoch viel zu wenig uns kann bestenfalls als erster Schritt verstanden werden. Ziel muss es sein, das U-Modell in eine plebiszitäre Demokratie umzuwandeln und jede Woche mindestens eine Urabstimmung der Studierendenschaft durchzuführen.

Vielen Dank übrigens an Herrn M. (der sich viel zu lange nicht mehr im Suff in den Finger geschnitten hat) für den Hinweis, dass in unserem Programm noch was zur Urabstimmung zur Zivilklausel fehlt.

4. Januar 2009

Das Programm (Beta)

Filed under: Wahlkampf — Tobias M. Bölz @ 00:16
Tags: ,

BetaSo, jetzt gibt es auch mal eine erste Beta-Version unseres Programms zur StuPa-Wahl (dieses mal wirklich). Das Ganze findet ihr auf unserer Homepage unter dem Punkt »Das Programm«.

Solltet ihr Anmerkungen oder einen weiteren mehrheitsfähigen Programmpunk für uns haben, dann meldet euch hier in den Kommentaren oder per Mail.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.